Unser Tipp:

Am 26.04.1986 hielt die Welt den Atem an...

... innerhalb kurzer Zeit hatte die bis dahin furchtbarste Katastophe in einem Kernkraftwerk in Tscherobyl große Teile unseres Kontinentes radioaktiv verseucht.

Logo brijansk

Auch gut 25 Jahre danach dürfen wir diese Menschen nicht vergessen. Kinder in der 2. Generation leiden heute ebenso an den Spätfolgen des Reaktorunglücks.
Das Kinderkrankenhaus Brjansk behandelt immer wieder an Leukämie erkrankte Kinder.

Wir versuchen zu helfen!